Ticker: Lobau bleibt
2.8K subscribers
756 photos
51 videos
3 files
339 links
Stopp die Lobauautobahn und all ihrer Zubringer!
Räumungsalarm Ticker: https://t.me/+3YacMrLZgINjN2I8

Website:
https://lobaubleibt.at

Veranstaltungskalender:
https://kalender.digital/5c354616b9a29aaf6d50

#LobauBleibt
Download Telegram
🌾🌾 Tonwelt am Feld: Konzert gegen die Ost"umfahrung" 🌾🌾

Willst du genauso wie wir kein neues Betonprojekt? Willst du mit uns zeigen, dass wir viele sind? Dann komm zu unserem Acker-Konzert! ❤️‍🔥

Wann? Samstag, 17. Februar 2024, 15:00-20:00

Wo? Kapellengasse 24-26, Lichtenwörth

Mit Musik von Zinn, Constantin Luger und vielem mehr!

Anreise:
🚃 Wien -> Wiener Neustadt
🚌 Bus: Linie 8 -> Lichtenwörth Hauptplatz
oder
🚲 Gemeinsame Radanreise vom Hauptbahnhof Wr Neustadt, Treffpunkt 14:00, Abfahrt 14:30

Worum geht's
Im Osten von Wiener Neustadt soll eine 5km lange Trasse (Ost”umfahrung”) gebaut werden.

Das bedeutet
Jährlich 5000 Tonnen CO2!
Enteignung von Landwirt*innen!Versiegelung von wertvollen Ackerböden!
Und die Rodung des Naherholungsgebietes
Fischa-Au (Natura2000 Naturschutzgebiet)
📣🔥 5 Jahre FFF-Großstreikjubiläum - Wir fahren Gemeinsam 📣🔥

Anlässlich unseres 5-jährigen Großstreikjubiläums machen wir uns am 15.3. österreichweit gemeinsam mit Busfahrer:innen für bessere Arbeitsbedingungen in der Busbranche stark! 🚎

Denn ohne gute Arbeitsbedingungen im öffentlichen Verkehr schaffen wir keine Mobilitätswende! Und ohne Mobilitäswende gibt es keine Klimagerechtigkeit ‼️

Deshalb komm auch du am 15.3. mit uns für eine gerechte Mobilitätswende auf die Straße! 📣🪧
https://www.instagram.com/reel/C4V6_YHoIjo/?igsh=a2hzMTVsOGY2bHo0

Wer ist alles beim Klimastreik am Freitag dabei?? 🥳

Treffpunkt: 15.30 Südtiroler Platz, Wien Hauptbahnhof
‼️ Aufstehn für den Projekt-Stopp: Die S8 ist unser aller Kaffee!
"After-Work" war gestern. Denn wir stehen auch schon vor der Lohnarbeit bereit.
Darum gibt es bei der nächsten Kundgebung am kommenden Dienstag für alle frühen Vögel Kaffee und Verpflegung von Robin Foods! <3
Kommt vorbei zur pre-work Versammlung!
Worum gehts?
Demo vor dem BVwG (3; Erdbergstraße 192 – 196) gegen die S8-Marchfeldschnellstraße
➡️ Di. 19.3.2024
➡️ 7:30 – 9:00 Uhr
Weil bei der schwarzblauen Landesregierung in NÖ eine S8 Marchfeld-Schnellstraße jetzt schon ganz oben auf der Agenda steht und wenn sie im Bund an die Macht kämen umso mehr, ist es super dringend, diesem Wahnsinnsprojekt juristisch alle nur möglichen Hindernisse in den Weg zu legen. Deshalb ist diese Verhandlung beim Bundesverwaltungsgericht am 19.3. so wichtig!
Es geht darum sichtbar (auch für die Medien) zu machen, dass es Leute gibt, die gegen eine Autobahn durchs Marchfeld sind.
Stoppen wir das Lieblingsprojekt der ÖVP‼️
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
🗯️Neues von unseren Freund*innen in Lichtenwörth🗯️

"Vor vier Monaten haben wir die Fischa-Au besetzt und angefangen mit Tee und feurigen Abenden der Kälte zu trotzen! Die Rodungssaison ist überstanden. Gemeinsam lernen wir einen antikapitalistischen, queerfeministischen Acker zu erschaffen und zu erhalten. Dabei sind durch den Support vieler Menschen ein Baumhaus, ein Awareness-Team, ein Garten und vieles mehr entstanden. Wir versuchen ein menschliches und solidarisches Miteinander zu leben. Also kommt vorbei und nehmt euch den Raum, der euch zusteht. Auf das der Protest Früchte (Gemüse) trägt!!!
🥕🥦🍓🪲🐛🐞

PS: jeder Samstag ist Gartentag! Kommt gern vorbei!"

Kanäle der Besetzung:
https://t.me/fischackerbleibt
Insta: fisch.acker
Komm zur
🚴‍♂️️Protest🚴‍♀️️Fahrrad🛀️Demo🚲️
auf der Flughafenautobahn A4!

Gegen 🪚️ Massenfällungen 😡️ von 🌳️Bäumen🌳️ wegen Autobahnerweiterung!

🗓️ Sa, 13. April, 14 Uhr
🎯️ Treffpunkt: Praterstern - Tegetthoff-Denkmal

Damit während der Sanierung der A4 keine Spur 🚧️gesperrt🚧️ werden muss, soll die Autobahn vorher um eine 3. Spur erweitert werden 🤔️. Dafür plant die ASFINAG mehr als 1200 gesunde Bäume zu fällen 🤦‍♀️️ und den Donaukanalradweg stark zu verschmälern.

Mit der Rad-Demo stellen wir uns entschieden gegen
✋️ die Rodung der mehr als 1200 Bäume,
✋️ Autobahnneubau und -erweiterung,
✋️ erneute Bodenversiegelung

Wir fordern
🗽️ zeitgemäße und autoverkehrsreduzierende Maßnahmen für den Klimaschutz
🗽️ Takterhöhung der Bahnen
🗽️ bessere Busverbindungen für Perndler:innen

Hände weg von unseren Bäumen!
weitere Infos unter https://radelnforfuture.at/A4-Raddemo
Mobi-Video: https://x.com/wirmachenwien/status/1770489994873889127?t=vGZDQValZKg1xuKy2F1IiQ&s=09
💨 Der Wind bläst durch Wien und wir gehen gemeinsam auf die Straße gegen die Gaslobby! ‼️

Die Europäische Gaskonferenz kommt diese Woche nicht nach Wien, weil sie sich vor unserem legitimen Protest fürchten!

Auch ohne Gaskonferenz betreibt die Gaslobby weiter ihr schmutziges Geschäft, deswegen protestieren wir gegen die Orte der Gaslobby in Wien!

Treffpunkte 17:00 (Heute, 27.03)
🚲 OMV-Zentrale
👟 Mariott-Hotel

Von dort geht es weiter am Wirtschafts- und Sozialministerium vorbei, zur ING & Raiffeisen Bank, den Sponsoren der Gaskonferenz und Finanziers fossiler Infrastruktur!

Wir wollen gemeinsam laut und ungemütlich sein - in Solidarität mit lokalen und internationalen Aktivist*innen gegen die fossile Zerstörung unserer Lebensgrundlagen!
Komm zur Protest🚴‍♀️️Fahrrad🚴Demo
entlang der Flughafenautobahn A4!

Gegen Massenfällungen 😡️ von ️Bäumen🌳️🌲 wegen Autobahnerweiterung!

🗓️ Sa, 13. April, 14 Uhr
🎯️ Praterstern - Tegetthoff-Denkmal

Damit während der Sanierung der A4 keine Spur 🚧gesperrt🚧 werden muss, soll die Autobahn beidseitig um eine 3. Spur erweitert werden 🤔️. Dafür sollen mehr als 1200 gesunde Bäume gefällt 🤦‍♀️️ und der angrenzende Radweg stark verschmälert werden. Das wäre die Vorbereitung für eine Lobau-Autobahn, die genau am Ende des Ausbaus anschließen würde.
Die Route auf der A4 wurde polizeilich untersagt, aber wir machen weiter 💪 und zeigen euch auf einer anderen Strecke jene Bäume, die von der Massenrodung bedroht sind.

Hände weg von unseren Bäumen!
https://radelnforfuture.at/A4-Raddemo

Mit der Rad-Demo stellen wir uns gegen
✋️ die Rodung der mehr als 1200 Bäume,
✋️ Autobahnneubau und -erweiterung,

Wir fordern
🗽 mehr Radwege und weniger Autoverkehr für mehr Klimaschutz
🗽️ Takterhöhung der Bahnen
Von der Besetzung in Lichtenwörth stehen ein paar Veranstaltungen an - unsere Empfehlung: vorbei schauen!

🗯️ Montag 15.04 & Dienstag 16.04:
Zamsitzen, ohne Programm in WIEN, quatschen, kennenlernen Kommt gerne jederzeit vorbei!

Montag: 17:00 - 21:00;  dann open end @Stiegen bei Ex-Karlsplatz 

Dienstag: 11:00 - 19:00 @BOKU, Tüwi

🗯️ Mittwoch 17.04
International day of peasant struggles @Lichtenwörth! Kapellengasse 24-26

Ab 11:00 gemeinsames widerständiges Gärtnern, Solifoto für weltweiten kleinbäuerlichen Widerstand, kochen
🖤Abendprogramm:
Lagerfeuer, Essen, lesen & erzählen widerständiger Geschichten. Von Chiapas bis Lobau und Hirschstetten wird einiges dabei sein! Nehmt Texte mit :)
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Vor 2 Wochen haben wir gegen die drohende Rodung von mehr als 1200 Bäumen anlässlich der Sanierung der A4-Autobahn demonstriert. Eine Reaktion von Seiten der Politik oder der verantwortlichen ASFINAG ist ausgeblieben. Daher bitten wir dich, bei dieser Protestemailaktion an die Bezirksvorstehung Simmering mitzumachen. Diese hat laut Medienberichten den Rodungen noch nicht zugestimmt. Alle Infos und einen E-Mail-Entwurf findest du hier: https://radelnforfuture.at/a4/
Bitte hilf mit, diesen Wahnsinn zu verhindern!
🥔🥔🌱 Erdäpfel-Pflanzen für den Fischa-Acker! 🌱🥔🥔

Die Fischa-Au braucht eure Hilfe! Im Herbst soll der Spatenstich für den Straßenbau der Ost“umfahrung“ Wiener Neustadt starten. Wir stellen uns mit Baumhaus, Protestacker …. und Erdäpfeln dagegen!

🌱Komm am Samstag, 11.05.2024 zum Acker und pflanze mit uns widerständige Erdäpfel!
Wir wollen gemeinsam Erdäpfel einsetzen und laden dich dabei ein, eine Pat*innenschaft für deinen gepflanzten Erdapfel zu übernehmen. Ein großes buntes Schild am Rande des Ackers mit vielen Namen der Gegner*innen von Ost“umfahrung“, Straßenbau und Auto-Lobby soll dabei entstehen. Der Enteignungs-Bescheid für die Ackerflächen könnte jederzeit bei dem lokalen Bio-Bauern zur Tür hereinflattern. Wir wollen der Baustelle auf enteignetem Acker zuvorkommen und den Acker mit Erdäpfeln besetzen. Durch eure „Pat*innenschaft“ ist der Acker in eurem Namen von den Erdäpfeln besetzt!

Außerdem:
🔥Pommes vom Feuer
🔥Möglichkeit sich zu vernetzen
🔥Kartoffeldruck

Programm in den sharepics!
📽️Auch abends geht es spannend im Programm weiter! Die lokale Büger*inneninitiative Vernunft statt Ost“umfahrung“ veranstaltet eine „Konferenz der Tiere“ ab 19:30 Uhr, bei welcher Aktivisti von der Besetzung der Hainburger Au 1984 und am Fischa-Acker aktive Menschen gemeinsam diskutieren. Ab 20:30 wird der Film „HAINBURG ´84 - Eine Bewegung setzt sich durch“ gezeigt!

📍Kapellengasse 24, Lichtenwörth. Anreise am besten mit Rad ab Wiener Neustadt oder Obereggendorf Bhf., falls ihr auch den Film noch sehen wollt (der Bus fährt nur bis 20:10 Uhr). Sonst gibt es auch den Bus 8 von Wiener Neustadt Bhf bis Lichtenwörth Hauptplatz.

Solidarisiert euch und unterstützt uns im Widerstand gegen die zerstörerische Beton-Lobby von Schneeberger (ÖVP-Bürgermeister Wiener Neustadt) und Landbauer (FPÖ- LH-Stellvertreter, zuständig für Verkehr und Infrastruktur). Wir brauchen Ernährungssouvernität anstatt neuen Straßen, mehr Verkehr und mehr Autos !!
Kommt auch dieses Wochenende wieder zu den Gartentagen SAMSTAG und SONNTAG! Let the veggie-resistance grow! 🥬

🕑 ab 11 uhr garteln wieder Menschen gemeinsam am Acker :)
📍Kapellengasse 24-26 in Lichtenwörth, hinten am Feld

Es gibt wieder viel zu tun:
- Viele Kulturen freuen sich über Jäten
- Tomaten wollen ausgegeizt werden
- Flächen wollen vorbereitet werden fürs Pflanzen und Aussäen
- ihr könnt euch außerdem auch in die Vorbereitungen fürs Klimacamp einbringen -> an Küche, Klos und Wasserleitungen arbeiten
+ einfach chillen und den schönen Ort genießen! ☺️

Bring auch gerne eine Kleinigkeit zum Essen mit für den veganen Potluck! 🌱 😋 Salat können wir uns direkt vom Feld holen!

Wir bleiben hier, kleinbäuerlich & queer-feministisch! 💜💖🖤
LOBAU? BLEIBT! LOBAU LEBT!
Heute: Freitag 24.5.24
18 bis 20 Uhr

Laudongasse 15-19, 1080 Wien
(Aktivismus Camp der Biennale)
🙂 Eintritt frei – kommt zahlreich! 🤗
https://www.biennale.wien/programm?2024-05-24